Wasserführender Kaminofen WKO10 | Abdeckung Serpentin

Kaminofen mit 10 kW gemäß BImSchV 2. Stufe

Von Westfalengas/Solacept®

Der wasserführende Kaminofen WKO10 lässt sich leicht in bestehende Heizungssysteme einbinden. Wasseranschluss und Luftzufuhr sind von hinten und von unten möglich, der Rauchgasanschluss kann oben und hinten gesetzt werden.

Dank intelligenter Wassertechnik stehen bis zu 70 Prozent der Gesamtleistung des wasserführenden Kaminofens WKO10 für Heizung und Warmwasser zur Verfügung. Die restlichen 30 Prozent werden als wohltuende Strahlungswärme an den Aufstellraum abgegeben. So kombinieren Sie die Behaglichkeit eines lodernden Kaminfeuers mit zählbarer Heizleistung.

Wasserführender Kaminofen WKO10 10 kW Kaminofen wasserführend
Technische Daten Kaminofen WKO10
Verkleidung Stahl
Abdeckung Naturstein
Nennleistung 10 kW
Wasser 70%
Luft 30%
Wirkungsgrad > 80%
Wasserinhalt 30 Liter
Rauchrohrstutzen ∅ 150 mm
Anschlusshöhe oben 1343 mm
Anschlusshöhe hinten 1178 mm
Thermische Ablaufsicherung Ja
Höhe 1343 mm
Breite 596 mm
Tiefe 549 mm
Gewicht 240 kg
Gemäß 2. Stufe BImSchV
Anleitung WKO10 Kaminofen
Anschluss WKO10 Kaminofen
Beschreibung Kaminofen WKO10
Variationen Kaminofen WKO10
Zubehör Kaminofen WKO10
3.356,- €
inkl. MwSt. 19%, zzgl. Versand
Zum Diasol-Shop

Wir legen größten Wert auf die Einhaltung nationaler und europäischer Normen im Bereich des Heizens mithilfe von regenerativen Energien. Daher genügen unsere wasserführenden Kaminöfen sämtlich den Anforderungen der zweiten Stufe der BImSchV.

Patentiertes Schließsystem mit belüftetem Türgriff

Der wasserführende Kaminofen ist mit einem patentierten Türschließsystem ausgestattet, das einen raumluftunabhängigen Betrieb ermöglicht. Die Verbrennungsluft wird hierbei von außen angesaugt.

Sinnvoll abgerundet wird die Handhabung des WKO10 durch den belüfteten Türgriff, der auch bei hoher Leistung mit bloßen Händen angefasst werden kann. Brandblasen und das umständliche Hantieren mit Handschuhen gehören damit der Vergangenheit an.

Die ideale Kombination: Solarthermie und Holzheizung

Gerade in Verbindung mit Solarthermie zeigen wasserführende Kamineinöfen ihr umweltschondendes Potenzial. Vor allem in den Übergangszeiten kann die komplette Hauswärmeversorgung unabhängig von fossilen Brennstoffen erbracht werden. Ein weiterer Schritt in Richtung umweltfreundliches Heizen mit erneuerbaren Energien.

Auf einen Blick: Leistungsmerkmale und Ausstattung des WKO10

  • Kaminofen mit hoher Wasserleistung
  • Geeignet zur Kombination mit thermischen Solaranlagen
  • Wasseranschluss nach hinten und unten möglich
  • Verbrennungsluftanschluss hinten und unten
  • Einhebelbedinung für Sekundär- und Primärluftverstellung
  • Patentiertes Türschließsystem für raumluftunabhängigen Betrieb
  • Mehrfachbelegung bei raumluftunabhägigem Betrieb möglich
  • Kombinierbar mit allen gängigen Heizsystemen (Öl-, Gas-, Holz oder Pelletheizung)
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für gleichzeitigen Betrieb mit Lüftungsanlagen
  • Erfüllt alle Anforderungen der BImSchV Stufe 2

nach oben